pcm BusinessBreakfast am 22. November

Alles wird digital – nicht nur Autos, Kühlschränke und unsere Kommunikation – sondern auch (Geschäfts-) Prozesse in Unternehmen: mobiles Arbeiten mit Smartphones und Apps, Wareneingänge, Angebote schreiben und Bestellungen auslösen, Rechnungen digital versenden und ablegen, neue Kunden über digitale Kanäle akquirieren… Von der Bauindustrie bis zum Gesundheitssektor, ob Großkonzern oder Start-up – die Digitalisierung von Geschäftsprozessen bedeutet einschneidende Entwicklungen in allen Wirtschaftsbereichen. Doch gerade kleine und mittelständische Firmen können sich keine finanziellen Experimente erlauben, wenn es um ihre Zukunft geht. Aber welcher Weg mit welchen digitalen Lösungen ist für mich der richtige? Und wie kann die digitale Transformation erfolgreich gelingen? Die Antworten auf diese Fragen sind so individuell wie die Unternehmen selbst.

Wer jetzt damit beginnt, sein Unternehmen konsequent an diese neuen Zeiten anzupassen, kann die Chancen der Digitalisierung ergreifen und wird künftig effizienter, transparenter und wirtschaftlicher arbeiten. In dem BusinessBreakfast am 22. November 2017 werden Sie exklusiv über die alten und neuen gesetzlichen Vorgaben und Rahmenbedingungen sowie die daraus resultierenden Möglichkeiten für Ihren Unternehmen informiert. Außerdem erfahren Sie, wie Sie an die Fördertöpfe kommen, welche Fallstricke bei der Umsetzung zu beachten sind und welche ersten Schritte Referenz-Unternehmen bereits gegangen sind. Der Besuch der Veranstaltung lohnt sich insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen aus der Region

Die Teilnahme ist für Sie inklusive aller Speisen und Getränke kostenlos. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Daher empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung. Veranstaltungen der pcm GmbH richten sich ausschließlich an Bestandskunden bzw. Interessenten und sind danach ausgerichtet.

Rückruf

Bitte rufen Sie mich umgehend zurück.

pcm [newsletter]

Stay informed on our latest news!